Über Mich

Michelle ‘Kiba Duncan’ ist das Pseudonym, unter dem ich als Autorin schreibe. Ich bin 1994 in Oberhausen geboren, wuchs jedoch fern den Großstädten auf und wohnte für lediglich vier Jahre im Ruhrgebiet (2014-2018). Erst seit Kurzem lebe ich wieder in meiner idyllischen Heimat: Willich am Niederrhein. Gemeinsam mit meinem Partner Robin und Kater Lux genieße ich das ruhige, ländliche Kleinstadtleben. Trotz eines turbulenten Lebens – in privater und beruflicher Hinsicht, blieb der Hang zum Schreiben nie auf der Strecke.

 

2007 – noch in der Schulzeit – bekam ich durch meine Klassenkameraden den Spitznamen “Kiba”. Der Grund dafür, war meine Leidenschaft zu dem Saftgetränk Kirsch-Banane. Zu dem Beinamen ‘Duncan’ kam ich durch einen Zufall.

 

Bereits seit 2010 bin ich als Autorin für FanFiktions aktiv und veröffentliche unter dem Pseudonym ‘Kiba Duncan’ auf einer dafür vorhergesehenen Plattform, von denen über die Jahre nur noch wenige existieren. Doch ich habe mich weiterentwickelt und vieles entsprach nicht mehr meinem heutigen Anspruch, weshalb nun nur noch wenige, aktuelle Werke auf FanFiktion.de zu finden sind.

Unter dem genannten Pseudonym agiere ich ebenfalls als leidenschaftliche Künstlerin im Digital Art Bereich.

 

Das Jahr 2016 verbrachte ich damit, mich schriftlich als Autorin weiterzuentwickeln und schrieb zahlreiche FanFiktions im Genre Alltag und Drama. Vor allem das Fandom rund um FAR CRY dankte mir dafür.

 

Aufgrund der durchweg positiven Reaktionen bezüglich meines Schreibstils entschied ich mich im Februar 2017 dazu, ein eigenes Projekt zu starten. Oder besser gesagt: das Liebesdrama, das ich bereits geschrieben hatte, neu aufleben zu lassen. So entstand die Idee zu “POLITIK – Liebe, Drogen und Intrigen”, dessen Manuskript grade in Arbeit ist.

 

Davon angespornt, entschied ich mich schließlich dazu als Autorin ein seriöseres Pseudonym zu wählen, bei dem ich jedoch nicht zu weit von den Wurzeln abkommen wollte, um auch ‘alte Fans’ nicht vor den Kopf zu stoßen. 

 

Michelle K. Duncan, ist eine Kombination aus meinem bürgerlichen Vornamen und dem ehemaligen Pseudonym.

Michelle K. Duncan

auf Facebook

Michelle K. Duncan

auf Instagram

Kontakt & Presse

hallo@michellekduncan.de

presse@michellekduncan.de

Impressum & Datenschutz